Auf die Gesundheit

Auflegevibratoren – jetzt einfach genießen

Vielleicht sind Sie stolze Besitzerin eines frischen grünen Blattes welches scheinbar aus Ihrem Nachttisch wächst und niemals welkt? Oder Ihr Schlafzimmer ist eine ausgeschrieben UFO-Landezone? Wenn dem so ist, dann wissen Sie sicher über Auflegevibratoren bescheid! Sie verstehen nur noch Bahnhof und sind nun vollkommen planlos? Macht auch nichts – denn im Laufe des Artikels gewinnt alles wieder an Sinn!

Auflegevibratoren, die Extravaganten unter den Vibratoren

Sie können es sich nicht vorstellen, dass man einen Vibrator mit einem Gewürzstreuer verwechseln könnte? Dann haben Sie sich garantiert noch nicht mit der bunten Welt der Auflegevibratoren beschäftigt. Denn sie sind definitiv anders! Sie bringen verschiedene Vorzüge und Besonderheiten mit.
[showads ad=googleadsense]

Vibrator ist gleich Vibrator? Falsch!

Wer immer noch denkt das Vibratoren auch heutzutage noch einander gleichen wie ein Ei dem anderen, der wird spätestens bei einem Auflegevibrator eine positive Überraschung erleben. Auch andere Vibratoren gibt es mittlerweile eine ganze Reihe. Von bunt bis dezent, von klein bis riesengroß der Markt der Vibratoren lässt mittlerweile kaum noch Wünsche offen. Schon seit einiger Zeit ist es kein Geheimnis mehr, dass wir Frauen eben keinen schnöden Vibrator wünschen, der vor Einfallslosigkeit nur so strotzt. Wir lieben Sextoys die ästhetisch ansprechend gestaltet sind und überraschen können. Anders als bei den Herren der Schöpfung, ist uns eben nicht alleine nur die Funktionalität wichtig. Nicht verwunderlich das Hersteller wie beispielsweise Fun Factory oder Lelo stetig steigende Verkaufszahlen vermelden können.

Der Auflegevibrator, dass perfekte Pendant zum weiblichen Körper

Denn anders als viele herkömmliche Vibratoren ist er ergonomisch geformt. Ein Auflegevibrator besticht durch weiche geschwungene Formen, sodass viele der Modelle nicht mehr an einen Vibrator erinnern. Daher erklärt sich auch die mögliche Verwechslungsgefahr mit so alltäglichen Dingen, wie einem Gewürzstreuer. Insbesondere der Hersteller Lelo setzt hier sehr viel Liebe zum Detail ein und überrascht immer wieder mit kleinen aber raffinierten Details.

Auflegevibratoren – klein aber oho

Auch wenn ein Auflagevibrator nicht gerade groß erscheint, so sollte er nicht unterschätzt werden. Denn viele der Auflegevibratoren verfügen mittlerweile über einen Akku. Dieser kann dann entweder via Kabel aufgeladen werden oder aber in einer Ladestation neue Kraft für das nächste Abenteuer tanken.